Latte Macchiato - die etwas andere Seife

20.09.2013

 

Hier sieht man, wie  die schicke "Latte Macchiato" aus  der Form kommt und aufgeschnitten wird. 
Im ersten Bild ist sie grad frisch eingegossen.
Das ist eine der spannendsten Arbeiten - nie gleicht ein Stück dem anderen und man sieht erst nach dem Aufschneiden, ob man das Muster tatsächlich so gearbeitet hat wie gewünscht. Auch die erfahrenste Siederin erlebt da immer wieder Überraschungen ;-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0