Mittelalterspektakel Wiebaden-Biebrich

14.07.2014

So, und nun sind wir schon beim zweiten Mittelaltermarkt in meiner Händlerkarriere ;)

Dieses Mal war ich in Wiesbaden-Biebrich beim  Mittelalterspektakel des bekannten Veranstalters Heimdalls Erben.

Auch dieses Mal hat es mich wieder zu einem größeren Markt hin verschlagen, der eine Erstveranstaltung war. Hier auf dem Bild bin ich gerade beim Aufbau.

 

Mein Standplatz war leider etwas abseits, aber wenn man gerade erst angefangen hat in diesem Metier und man noch ein unbeschriebenes Blatt für die Veranstalter ist, ist das kein Wunder und auch nicht zu ändern.

 

 
Das Wetter spielte mir nicht wirklich einen Streich, denn es war nicht erst schön und sonnig, um dann in Sturm  umzuschlagen,  nein, es war  SOFORT  und  WÄHREND ALLER  MARKTTAGE schlecht....

 

Es ist natürlich kein Wunder, dass die Besucherzahlen gering waren, einmal das schlechte Wetter und dann eine noch unbekannte Veranstaltung, da darf man die Erwartungen nicht zu hoch schrauben.

 

Nichts desto trotz finde ich das Gelände gut geeignet für eine solche Veranstaltung, und ich bin sicher, dass es dem Veranstalter gelingen wird, in den kommenden Jahren einen schönen Markt daraus zu machen.

 

 

Leider stehe ich immer noch vor dem Problem, dass meine Ware nass wird, wenn es regnet, da die Nässe ganz leicht von den Seiten her unter mein Vordach kommt.

 

Zumindest aber habe ich schon mal eine Querstange vorne zwischen die Aufsteller gehängt, damit mein aufgeklapptes Vordach etwas mehr Stabilität bekommt.

Und wie Ihr seht - ein Firmenbanner hab ich auch ;)

Wie auch immer - auch diesem Markt konnte ich trotz allen Widrigkeiten viel Schönes abgewinnen - ich stehe ja erst am Anfang und habe auch hier wieder neue Erfahrungen gesammelt und wertvolle Anregungen bekommen.

Schön wars  ;)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0