Informationen für Veranstalter von Mittelalter- und Künstlermärkten

 

 

Mein Marktzelt

Das Marktzelt ist ein etwas erweitertes Normannenzelt aus heller Baumwolle; die hochgeklappte vordere Plane bleibt fest stehen.
Die Maße betragen ca. 5,5m (Standlänge) auf ca. 4,5m (Tiefe ),  incl.  Abspannungen und Deko, und 2,2m Höhe.
Da es mit Heringen befestigt wird, benötige ich vorzugsweise weichen Boden, Pflaster ist evtl. auch möglich, aber schwierig.
Neuzeitliches Zubehör wie Transportkörbe, Planen, Feuerlöscher u.Ä. sind entsprechend verdeckt.

Mein Sortiment

Mein Sortiment besteht hauptsächlich aus selbst handgefertigten veganen Seifen, außerdem Deo-Cremes, Massagebuttern und anderer Kosmetika.
Die Produkte sind ausnahmslos handverpackt, ordnungsgemäß zertifiziert und deklariert.

Zu jeder Seifensorte liegen unverkäufliche, unverpackte Musterstücke zum Anfassen und Riechen aus.

Erweitert wird das Angebot noch durch  Luffagurken, Duftsteinchen, einige wenige handgefertigte Seifenschalen, Seifenkissen u.Ä., und außerdem mit Ätherischen Ölen, ausgewählt zur jeweiligen Pflegeserie.

Ab und an wird noch ein sehr kleines Sortiment an Räucherstäbchen bereitgehalten.

Sonstiges

 

Das Handwerk kann wegen gesetzlicher Vorgaben und aus Sicherheitsgründen nicht vorgeführt werden.  Als Ausgleich bin ich im Moment dabei, eine Übersicht über die Geschichte der Seife und des Seifensieder-Handwerks zu erarbeiten,  diese auf Holzbrettern darzustellen und die Bretter dann gut sichtbar rund um den Stand aufzuhängen. Es sollen ebenso nach historischem Vorbild gesiedete Seifen als Ausstellungsstücke zu sehen sein. Allerdings liegt da noch etwas Arbeit vor mir, bis diese Ideen verwirklicht sind. 
Es  besteht auch die Möglichkeit, mit Kindern Seifen einzufilzen.

Dies bedarf aber jeweils einer besonderen Absprache mit dem Veranstalter.

 

Es wird ein Stromanschluß benötigt.

Gewerbeanmeldung, Genehmigungen der Gesundheitsbehörde sowie Haftpflichtversicherung vorhanden; Kopien werden mitgeführt.

Ich bin alleine oder zu zweit unterwegs; mit mir reisen immer zwei Hunde.